Beautiful Tragedy RPG

Wir sind ein Board mit verschiedenen RPGs zu Serien, Filmen & Büchern. Wir spielen hier nach dem Prinzip der Ortstrennung und haben ein FSK 16 Rating mit eigenem FSK 18 Bereich.
Aktuelle Zeit: 22. Okt 2017, 21:00

»

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 321

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Highway
BeitragVerfasst: 11. Jul 2012, 23:22 
Offline
Forum Admina
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 3507
Wohnort: Forks
Geschlecht: weiblich
Highscores: 8
Beziehungsstatus: Single
Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Highway
BeitragVerfasst: 29. Jul 2012, 02:09 
Offline
Jäger
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 461
Geschlecht: männlich
Beziehungsstatus: Verlobt
PartnerIN: Diana Blair
Gessinung: Weltretter
Rasse: Mensch
Puppenspieler: Ravenlord
FIRST POST

Dean fuhr den Highway entlang, Richtung Ohio. Er musste immer wieder dran denken, wie der Engel Castiel ihn wohl aus der Hölle gezogen hatte. So wirklich konnte er sich das noch immer nicht vorstellen. Also war er bei Bobby gewesen und hatte so erfahrne wo Sam war. Mit Ihm zusammen machte er sich auf den Weg. Von Bobby hatten sie einen Job bekommen, um mal auf andere Gedanken zu kommen. Ihm passte es zwar nicht aber er hat dennoch angenommen.
Dean warf einen kurzen Blick auf den Zeitungsartikel neben sich. "DREI TOTE IN DREI TAGEN" hieß die überschritt. Nach der Beschreibung der Todesursache tippte Dean auf einen Geist, denn all diese Unfälle geschahen am selben Ort.
Dean drehte das Radio laute, er war tot müde. Was auch kein Wunder war, er schlief nachts nur 2 oder 3 Stunden, jedes Mal verfolge ihm die Träume von der Hölle.
Nach einer halben Stunde kam Dean an einem Motel vorbei. Er lenkte seinen geliebten Impala auf den Parkplatz und hielt an. Er steigt aus und nahm seine Tasche aus dem Kofferraum und ging auf den Eingang zu.

TBC: Motel

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Highway
BeitragVerfasst: 1. Aug 2012, 18:42 
Offline
Jäger
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 469
Geschlecht: männlich
FIRST POST

Das war eine verdammte Scheiße! Sam hatte Dean das ganze letzte Jahr immer im Auge behalten und versucht alles Böse von ihm fernzuhalten und jetzt war er verschwunden. Einfach so. Und Sam hatte es noch nicht mal mitbekommen.
Dean konnte schon sonst wo sein. Was sollte er jetzt nur machen?
Unruhig lief Sam in seinem Unterschlupf auf und ab. Dean konnte sehr gut auf sich selbst aufpassen, doch die Zeichen standen auf Sturm. Irgendwas geschah doch Sam konnte noch nichts genaues sagen.
Er schnappte sich eine Tasche, die er immer gepackt in der Ecke stehen hatte, ging zu seinem Auto und stieg ein.
Er würde ihm Folgen.

Nach einigen Stunden fahrt machte er eine Pause und startete eine Suche im Netz nach merkwürdigen Fällen.
Es dauerte nciht lange und er fand wonach er gesucht hatte. Sam wusste, dort war Dean. Ohio.

TBC Friedhof

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Highway
BeitragVerfasst: 23. Mär 2013, 00:52 
Offline
Forum Admina
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 600
Wohnort: Überall
Geschlecht: weiblich
Beziehungsstatus: Verliebt
PartnerIN: Sam Winchester
Gessinung: Beides
Rasse: Dämon
Puppenspieler: Jaci
Ruby wustte nicht wo sie Sam suchen sollte. Luzifer konnte überall mit ihm sein. Die ganze Rettungsaktion war schief gelaufen. Jetzt beschloss sie einfach in die Stadt zu gehen und einen Ort zu suchen in dem sie sich verstecken konnte. Es würden bestimmt noch mehr Dämonen auftacuhen und Ruby musste sich auch mal ausruhen und ihre Hülle versorgen. Sie hasste es das sie Sam nicht finden konnte. Vileicht sollte sie hier einfach in der Nähe des Motels rumlauern und schauen ob Dean , Sam befreien konnte. Das währe ne gute Idee allerdings sah sie da einen weitern Dämon. Es war Meh ausgerechnet Meg war in der Stadt und Ruby wusste nach wenn sie suchte. Sollte sie nun Dean warnen fals er im Motel war oder sollte sie Meg selber aufhalten? Doch wie ohne ihr Messer war sie hilflos und somit musste Ruby sie von der Spur der Winchester ablenken. Sie ging auf Meg zu und erklärte ihr das Lilith sie sehen wollte. Wie >Ruby dachte war Meg gehorsam udn verschwand wieder. Nun war Ruby es die sich in die Nähe des Motels auf die Lauer legte.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

»

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker