Beautiful Tragedy RPG

Wir sind ein Board mit verschiedenen RPGs zu Serien, Filmen & Büchern. Wir spielen hier nach dem Prinzip der Ortstrennung und haben ein FSK 16 Rating mit eigenem FSK 18 Bereich.
Aktuelle Zeit: 21. Sep 2018, 15:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2029

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Linkin Park
BeitragVerfasst: 7. Nov 2012, 18:33 
Benutzeravatar

Highscores: 25
Linkin Park
Bild


Linkin Park ist eine im Jahr 1996 in Los Angeles (Kalifornien) gegründete Band, die zumeist dem Crossover oder Nu Metal zugeordnet wird. Hohe Chartplatzierungen unter anderem in den USA und Deutschland, massives Airplay, verschiedene gewonnene Musikpreise und anhaltende Unterstützung durch Massenmedien und Fans sind die Gründe dafür, dass Linkin Park heute als eine der bekanntesten und bestverkaufenden Rockbands gilt.

Entstehung und Namensänderung (1991–1999)
Mike Shinoda und Brad Delson kannten sich schon aus der Highschool. Ein 1991 gemeinsam besuchtes Konzert der Thrash-Metal-Band Anthrax zusammen mit der Hip-Hop-Gruppe Public Enemy sollte das Schlüsselerlebnis für die Gründung einer Band sein.
Shinoda und Delson holten sich infolgedessen Rob Bourdon als Schlagzeuger hinzu, später stieß Joseph Hahn – der mit Shinoda Kunst studierte – zur Band. David Farrell, ein Mitbewohner von Delson, komplettierte die Band vorläufig. Sänger der Band war zuerst Mark Wakefield, der allerdings nach dem Einspielen einer Demo die Band wieder verließ. Die Bandmitglieder suchten nach einem wandlungsfähigen Nachfolger, den sie über Delsons Kontakt zu Jeff Blue in Chester Bennington fanden. Sie baten ihn, ihr Demo einzusingen und Bennington schloss sich drei Tage lang in einem kleinen Studio ein, um dies zu tun. Er spielte der Band das Demo über Telefon vor und wurde so Mitglied der Band. Bennington kündigte seine Arbeit und zog mit seiner Frau von Arizona nach Kalifornien, um sich voll auf die Band konzentrieren zu können.
Linkin Park hießen bei ihrer Gründung 1996 noch Xero. Erst nach dem Hinzukommen von Bennington im Jahre 1998 benannte man sich in Hybrid Theory um, was später der Titel des ersten Albums werden sollte. Aufgrund möglicher rechtlicher Probleme (es existierte schon eine andere Band unter diesem Namen) wurde eine zweite Umbenennung vorgenommen und man einigte sich auf Linkin Park.
Dieser Name geht auf den Lincoln Park in Santa Monica zurück, welcher heute aber eine andere Bezeichnung trägt. Aufgrund der Tatsache, dass es unzählige Lincoln Parks in den USA gibt, wurde die anfangs überregional unbekannte Band laut eigener Aussage häufig für eine neue Nachwuchsgruppe aus der Gegend gehalten und kam auf diese Weise schnell zu Aufmerksamkeit.
Die Abwandlung der Schreibweise in Linkin Park war rein pragmatischer Art, denn die Band wollte sich eine .com-Domain sichern. Erleichtert wurde diese Entscheidung dadurch, dass man Lincoln Park in Kalifornien tatsächlich wie Linkin Park ausspricht.

Musik
Linkin Park setzten auf ihren ersten Alben hauptsächlich verschiedene Elemente aus Metal und Rap ein und brachten diese in Kontrast zu Pop-ähnlichen Melodielinien. Die Band versuchte diese unterschiedlichen Teile zu einer stimmigen Melange zu vermischen und wollte dabei keine einzelnen Aspekte in den Vordergrund stellen. Vielmehr war es laut Interviews Linkin Parks erklärtes Ziel, Hip-Hopper an Metal heranzuführen und umgekehrt.
Auf dem 2002er Album Reanimation finden sich dann auch fast ausschließlich Remixes von Kompositionen des vorigen Albums Hybrid Theory, was für den Rock-Bereich sehr unüblich ist. Es lassen sich weiterhin Einflüsse aus der elektronischen Musik ausmachen, verschiedene Kollaborationen mit Musikern aus anderen Bereichen erweitern das abgedeckte Spektrum noch. Im Rahmen von Intros und zur atmosphärischen Ausgestaltung ertönen klassische Einflüsse.
Dies erscheint weniger überraschend, wenn man die persönlichen musikalischen Vorlieben und Vorbilder der Band beachtet. Grundverschiedene Gruppen wie die Deftones, Nine Inch Nails, The Roots, Aphex Twin werden angeführt und Brad Delson zählt Depeche Mode zu seinen Vorlieben, was die Melodielastigkeit Linkin Parks zu erklären vermag.

Texte und visuelle Gestaltung
Textlich drehen sich die Lieder zumeist um negative Gefühle, Beziehungskonflikte, innere Probleme und um den Kampf ihrer Bewältigung. Hierbei versuchen Instrumente und Gesang die jeweiligen Textpassagen stimmungsmäßig passend umzusetzen: Ruhige Abschnitte wechseln sich mit harten Stellen ab, die Sänger variieren zwischen melodischem Gesang, systematischem Rap bis hin zu wildem Geschrei. Einen gewissen Textanteil machen jedoch auch Rap-typische Liedtexte aus, welche den Lebensstil des Hip-Hop an sich thematisieren. Im Gegensatz zu vielen anderen Nu-Metal-Bands wurde auf den ersten Veröffentlichungen der Band auf den Gebrauch von Schimpfwörtern vollständig verzichtet. Dies änderte sich mit dem Erscheinen von Minutes to Midnight, welches als erstes Linkin-Park-Album einen „Parental-Advisory“-Aufkleber bekam.
Die Band legt viel Wert auf die Gestaltung ihrer Musikvideos und der Grafiken für CD-Hüllen, Webauftritt, etc. und bringt sich dementsprechend produktiv im Entstehungsprozess ein. Eine Folge dessen ist die kreative Beteiligung der Fans am Gesamtbild der Band, z. B. durch umfangreiche Fan-Art.
Anleihen aus dem asiatischen Raum finden sich bei Videoclips in der Anlehnung an Videospiele, Animes und im musikalischen Bereich in der Verwendung von typischen Sounds und Samples, so zum Beispiel bei Breaking the Habit vom Album Meteora.

Alben
Hybrid Theory (EP) 1999
-And One Lyrics
-Carousel Lyrics
-High Voltage Lyrics
-Part Of Me Lyrics
-Step Up Lyrics

Hybrid Theory 2000
-A Place For My Head Lyrics
-By Myself Lyrics
-Crawling Lyrics
-Forgotten Lyrics
-In The End Lyrics
-Papercut Lyrics
-Points Of Authority Lyrics
-Pushing Me Away Lyrics
-Runaway Lyrics
-With You Lyrics

One Step Closer 2001
-High Voltage (remix) Lyrics
-My December Lyrics
-One Step Closer Lyrics

Reanimation 2002
-1stp Klosr Lyrics
-By_myslf Lyrics
-Chali Lyrics
-Enth E Nd Lyrics
-Frgt/10 Lyrics
-H! Vltg3 Lyrics
-Krwlng Lyrics
-Kyur4 Th Ich Lyrics
-My{dsmbr Lyrics
-P5hng Me A*wy Lyrics
-Plc.4 Mie Haed Lyrics
-Ppr:kut Lyrics
-Pts.of.athrty Lyrics
-Riff Raff Lyrics
-Rnw@y Lyrics
-Stef Lyrics
-Wth>You Lyrics
-X-ecutioner Style Lyrics

Meteora 2003
-Breaking The Habit Lyrics
-Don't Stay Lyrics
-Easier To Run Lyrics
-Faint Lyrics
-Figure.09 Lyrics
-From The Inside Lyrics
-Hit The Floor Lyrics
-Lying From You Lyrics
-Nobody's Listening Lyrics
-Numb Lyrics
-Somewhere I Belong Lyrics

Live In Texas 2003
-Crawling Lyrics
-Faint Lyrics
-From The Inside Lyrics
-In The End Lyrics
-Lying From You Lyrics
-Numb Lyrics
-One Step Closer Lyrics
-P5hng Me A*wy Lyrics
-Papercut Lyrics
-Points Of Authority Lyrics
-Runaway Lyrics
-Somewhere I Belong Lyrics

Minutes To Midnight 2007
-Bleed It Out Lyrics
-Given Up Lyrics
-Hands Held High Lyrics
-In Between Lyrics
-In Pieces Lyrics
-Leave Out All the Rest Lyrics
-No More Sorrow Lyrics
-Shadow of the Day Lyrics
-The Little Things Give You Away Lyrics
-Valentine's Day Lyrics
-Wake Lyrics
-What I've Done Lyrics

Road To Revolution Live At Milton Keynes (CD/DVD) 2008
-Bleed It Out Lyrics
-Breaking The Habit Lyrics
-Crawling Lyrics
-From The Inside Lyrics
-Given Up Lyrics
-Hands Held High Lyrics
-In The End Lyrics
-Jigga What / Faint Lyrics
-Leave Out All the Rest Lyrics
-Lying From You Lyrics
-No More Sorrow Lyrics
-Numb Lyrics
-Numb/encore Lyrics
-One Step Closer Lyrics
-Pushing Me Away Lyrics
-Shadow of the Day Lyrics
-The Little Things Give You Away Lyrics
-Wake Lyrics
-What I've Done Lyrics

A Thousand Suns 2010
-The Requiem Lyrics
-The Radiance Lyrics
-Burning In The Skies Lyrics
-Empty Spaces Lyrics
-When They Come For Me Lyrics
-Robot Boy Lyrics
-Jornada Del Muerto Lyrics
-Waiting For The End Lyrics
-Blackout Lyrics
-Wretches & Kings Lyrics
-Wisdom, Justice, And Love Lyrics
-Iridescent Lyrics
-Fallout Lyrics
-The Catalyst Lyrics
-The Messenger Lyrics

LIVING THINGS 2012
-Lost In The Echo Lyrics
-In My Remains Lyrics
-Burn It Down Lyrics
-Lies Greed Misery Lyrics
-I'll Be Gone Lyrics
-Castle Of Glass Lyrics
-Victimized Lyrics
-Roads Untraveled Lyrics
-Skin To Bone Lyrics
-Until It Breaks Lyrics
-Tinfoil Lyrics
-Powerless Lyrics

Quelle Wikipedia


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker